#fvwZweite mit starkem Auftritt gegen den Tabellenführer

April 19, 2023153
336722832_581881760578547_5247843455108421744_n
336733470_696624578891891_6068578347488580832_n
336737015_172078985338383_4444628846658705766_n
336739687_156918860648561_1876871454610672158_n
336745590_563711365885575_445931605761391191_n
336749312_1953275311683743_8075601961568800190_n
336749348_945533976881056_3930894657330459099_n
336756397_1417706362322406_3428475357431737017_n
336759954_769504821184936_4848284398171946603_n
336762831_1378054622985269_1519625144508643152_n
336763748_1607494786414311_1006994709136623068_n
336777661_758945052292653_4222788065867024346_n

Für unsere #fvwZweite war vergangenen Sonntag der Tabellenführer aus Wilkau-Haßlau II zu Gast. Die Vorzeichen konnten klarer nicht sein – Tabellenerster trifft auf Tabellenletzten!

Doch was sich den rund 50 Zuschauern dann bot war für beide Seiten überraschend. Nach 20 Minuten stand es 3:0 (⚽ Ian Oertel, Max Schneider, Marko Landgraf) für unsere Jungs. Wilkau Haßlau fand in dieser Anfangsphase keine Mittel, um unsere #fvw1922 zu bespielen. In der 24. Minute hatte David Blettermann die große Chance auf 4:0 zu stellen, verpasste aber die Abspieloptionen und scheiterte am SVM-Schlussmann. Kurz vor dem Pausentee verkürzte der SVM noch auf 3:1.
Nach der Halbzeitpause ein komplett anderes Bild. Wilkau-Haßlau war nun klar spielbestimmend und unsere Jungs fanden nur noch wenig Entlastungsmöglichkeiten. Folglich war es dann Patrick Flemming, der zweimal netzte (47. und 52.Minute) das Spiel ausglich. Aber auch davon ließ sich unsere #fvwZweite nicht unterkriegen, durch einen Foulelfmeter (⚽ Swen Brettschneider) konnten wir erneut in Führung gehen.
Jedoch merkte man in der Folge die Anstrengungen der ersten Halbzeit, in der man keinen Ball verloren gab. Die Beine wurden schwerer und so war es dem Gast doch noch möglich die drei Punkte aus Wolkenburg zu entführen. Der Endstand 4:5 ein torreiches Spiel, eine tapfer kämpfende FVW-elf und am Ende ein eher gemischtes Gefühl blieb bei unserem Team spürbar.

Nichts desto trotz zeigt die Tendenz weiter in die richtige Richtung.
Bleibt weiter dran und glaubt an Euch, dann werden in Zukunft auch positive Ergebnisse eingefahren.

153 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Zurück nach obenConsent Management Platform von Real Cookie Banner